Unser Leitbild

                           Miteinander Lernen - Leben - Lachen

Logo

Wir möchten eine entspannte und fröhliche Lernatmosphäre schaffen.

Die Schüler sollen sich in unserer Schule wohl fühlen und gerne zu uns kommen.

Wir möchten offen und vertrauensvoll mit den Eltern unserer Kinder zusammenarbeiten.

 

Grundschule Hohenburg

Schulhaus 2

 

Die Volksschule Hohenburg ist eine kleine Grundschule mit drei jahrgangskombinierten Klassen und derzeit ca 60 Kindern.

Unser Schulhaus wurde  Mitte der sechziger Jahr erbaut. Es ist mit einer Turnhalle, Werkraum und Schulküche ausgestattet. Außerdem wurde ein Sportplatz angelegt.

Die Pausenhalle gestaltete künstlerisch der Kunstmaler und Bildhauer Josef-Konrad Senft aus München. 1967 wurde das Schulgebäude eingeweiht. 

Die Außenfassade und das Dach wurden 2005 erneuert. Im Jahr 2010/2011 wurde eine große energetische Sanierungsmaßnahme durchgeführt.

Der Schulsprengel Hohenburg umfasst 12 kleinere Ortschaften: Ransbach, Malsbach, Allersburg, Adertshausen, Berghausen, Mendorferbuch, Egelsheim, Lohe, Köstl, Friebertsheim, Voggenhof und Spieshof.

Es unterrichten 4 Lehrkräfte, eine Fachlehrerin, ein evangelischer Religionslehrer, ein Förderlehrer und Herr Pfarrer Zeitler. 23 Jahre lang war Herr Klaus Wollmann Rektor dieser Schule.

Seit dem Schuljahr 2007- 08 ist  Frau Andrea Meier Schulleiterin.

 

Die Sanierungsmaßnahmen sind abgeschlossen


 

Schulhaus_1 Schulhaus_2
Schulhaus_4 Schulhaus_5
Schule5 Schule4
Schule3 Turnhalle
IMG_1341 Schule1
  neu

 

 

Und so sah die Schule vorher aus

 

p1020465

 

schule

 

Unsere Schulhausordnung

Ordnung1

 

ordnung 2

_________________________________________________________

Beratungslehrkräfte

Beratungslehrkraft Frau Andrea Widder

             Telefonsprechstunde:    Mo:    09.50-10.35     09627/246 

Schulpsychologin Frau Wagner-Öckl    

                 Telefonsprechstunde:     Mo:  12.15 - 13.15    09621/39640

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ansprechpartner bei Gewalt- und Sexualdelikten

- jede Lehrkraft an unserer Schule

- Schulpsychologin Frau Wagner- Öckl (09621/39640)

- Erziehungs-, Familien-, Jugendberatungsstelle Amberg,

Frau Heller ( 09621-39574)

- Jugendamt Amberg Sulzbach ( 09621- 39-574)

- Polizei ( 09621- 890 -0)

____________________________________________________________________________________

Unterrichtsausfall

Informationen zu Unterrichtsausfall bei ungünstigen bzw. extremen Wetterlagen erhalten Sie bei

Antenne Bayern (089-99277283 oder 0137-312580)

oder dem Bayerischen Rundfunk (01805-333007, www.br-online.de)

 

Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Schule suchen:

 

__________________________________________________________